Bitcoin Basis – In 2 Schritten zum Crypto Profi

bitcoin basis
Share Our Passion

Bitcoin Basis – Erste Schritte

Bitcoin Basis ist unser ultimativer Leitfaden für den Einstieg in den Giganten aller Kryptowährungen. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen: Wie man in Kryptowährung investiert, wie man kauft, wo man speichert und wie man sie ausgibt. Gedacht als Schritt-für-Schritt Anleitung für Anfänger.

Bitcoin ist die erste dezentrale digitale Währung, wie wir sie kennen. Bekannt als die grössten Störfaktoren für Finanzen und Bankwesen. Mit einfachen Worten, ein Peer-to-Peer elektronisches Geld System.

Als die Welt 2008 um die Bewältigung der globalen Krise kämpfte, entwickelte sich Bitcoin zu einer ausgleichenden Kraft für diejenigen, die das Vertrauen in die zentralisierten und alles kontrollierenden Finanzinstitute verloren hatten. Daher sprangen viele Blockchain Technologie-Enthusiasten vor Freude, als sie eine Aussicht sahen, die es ermöglichte, digitale Währungen zu verwenden, ohne eine Depotbank von Drittanbietern durchlaufen zu müssen.

Die Basis des Bitcoin

Mehr als ein Jahrzehnt später nehmen viele Menschen Bitcoin ernst. Zu Recht ist Bitcoin mit einer höheren Marktkapitalisierung als die meisten Unternehmen und einer höheren Glaubwürdigkeit als viele nationale Währungen weltweit eine treibende Kraft für die Zukunft von FinTech.

In diesem Crypto Blog Beitrag werden wir die notwendigen Schritte diskutieren, wie Sie mit Bitcoin beginnen können. Bevor wir uns mit dem Kauf von Bitcoins und dem Halten oder Investieren von Bitcoins befassen, schauen wir uns einige Hinweise an, was Bitcoin so wichtig macht.

Die Basis von Bitcoin ist die Blockchain Technologie. Zum besseren Verständnis sollten Sie „Was ist Blockchain“ bevor Sie hier fortfahren. Wenn Sie ein absoluter Anfänger in Kryptowährungen sind, lesen Sie unseren Beitrag „Was ist Bitcoin„. Nun, da Sie über das Basiswissen über die Bitcoin Blockchain verfügen, lassen Sie uns damit beginnen, wie Sie Ihren allerersten Coin verdienen können:

Basis Vorteile des Bitcoin

bitcoin basis vorteile

Die wichtigsten Vorteile und die Bitcoin Basis sind Dezentralisierung & Vertrauen. Warum? Es gibt Beschiss und viele Betrügereien, ja. Die Menschen stehen einer vollständig dezentralisierten Finanzwelt jedoch skeptisch gegenüber. Es ist verständlicherweise nie leicht, Menschen Geld anzuvertrauen. Aber ebenso wichtig ist es, beim Lesen offen zu bleiben. Besonders wenn das Problem zu gross ist, um es zu ignorieren oder unter den Teppich zu wischen. Darüber hinaus haben wir unzählige andere Vorteile wie:

Grenzüberschreitende Zahlungen

Das Senden oder Empfangen internationaler Zahlungen ist seit Jahrzehnten eine grosse Herausforderung für Unternehmen und Privatpersonen. Der Fakt, dass dies ein grosses Problem ist, ist irritierend, insbesondere angesichts der Tatsache, dass wir jahrzehntelang eine boomende Globalisierung und eine weit verbreitete Internet-Akzeptanz auf der ganzen Welt erlebt haben. Mit Bitcoin wird dieses Problem gelöst. Dies bedeutet eine grosse Nachfrage nach dieser Währung, was sie auf lange Sicht zu einem wertvollen Gut macht.

Niedrige Transaktionsgebühren

Unangemessene Transaktionsgebühren sind ein weiteres Merkmal der zentralisierten Bank- und Finanzwelt. Um Finanzen vertretbarer zu machen, ist es wichtig, die hohen Transaktionskosten, die die Menschen zu tragen haben, zu vermeiden.

Vergleichen wir einige wichtige Dienstleister. Während eine reguläre Bank-Überweisung bis zu 15 USD kostet, betragen die PayPal Gebühren bis zu 5% und Revolut Gebühren beginnen ab 0,5%. Diese Vermittler haben eines gemeinsam. Ihre Gebührenlisten sind lang, verwirrend und kompliziert. Raten Sie warum?

Mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen wird an diesem Problem gearbeitet. Eine SegWit Transaktion kostet 0,03 USD, wenn Sie sie mit 1008 Blöcken bestätigen.

Keine Dritten beteiligt

Der Einbezug von Dritten im Finanzsystem hat Unternehmen über die Jahrzehnte hinweg lange geplagt. Die blosse Depotbank der Bankenmogule, die mit den hohen und mächtigen Regierungsstellen in Verbindung steht, hat mehr Herausforderungen geschaffen als gelöst. Dies führte zu einer Reihe von Problemen. Um dies zu überwinden, interessieren sich viele technologiegetriebene Unternehmen jetzt für Bitcoin.

Barrierefreiheit

Bitcoin steht allen zur Verfügung! Es ist ein einfacher Vorgang und alles, was Sie zum Senden und Empfangen von Bitcoins benötigen, ist ein Smartphone oder ein Computer mit einer Verbindung zum Internet. Daher ist Bitcoin auch dann verfügbar, wenn Sie keinen Zugang zu einem Reisepass, einem herkömmlichen Bankkonto, einer Kreditkarte oder anderen Zahlungsmethoden haben.

Wie man Bitcoin kauft

Bitcoin zu kaufen ist wirklich einfach. Denken Sie daran, dass alles rund um Bitcoin online erledigt wird. Daher müssen Sie die richtigen Schritte befolgen, um mit Bitcoin zu beginnen. Um Bitcoin zu kaufen, müssen Sie die Anweisungen einer vertrauenswürdigen Informationsquelle befolgen.

Da die Technologie noch in der Entstehung steckt und daher das Ökosystem fragmentiert ist, können viele böse Anbieter versuchen, Sie zu betrügen. Wir haben bereits zuvor über dieses Problem gesprochen. Seien Sie einfach vorsichtig und vertraue nur dir selbst. Besonders wenn Sie „gratis“ Angebote sehen. Klar, es gibt Möglichkeiten, Bitcoin gratis zu bekommen.

Lesen Sie unsere Anleitung, wie Sie gratis Bitcoins verdienen. Ja, es funktioniert wirklich. Jetzt erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Kryptowährung kaufen können:

1. Holen Sie sich einen Hardware Wallet

Der erste Schritt, um Ihren ersten Bitcoin zu bekommen, ist der Kauf einer Hardware Wallet (Hardware Brieftasche). Für Anfänger empfehlen wir den Ledger Nano S. Es ist der weltweit beliebteste Hardware Wallet.

Wenn Sie es ernst meinen und unterschiedliche Kryptowährungen kaufen möchten, sollten Sie Trezor Model T als Ihren Favoriten betrachten. Diese High-End-Option unterstützt mehr als 1’000 verschiedene Coins. Von Ethereum, Ripple, Litecoin, bis hin zu Monero oder NEM.

ledger nano s
Nano S

Ledger.com

Anfänger

$7000

  • coins

    23

  • code

    nicht verfügbar

  • laptop code

    SHA, Grost, KECCAK

Trezor Model T
Model T

Trezor.io

Profi

$16000

  • coins

    >1,000

  • code

    SSH

  • laptop code

    U2F

Wenn Sie nicht warten können, bis Ihr Hardware Wallet eingetroffen ist, können Sie alternativ auch Software Wallet herunterladen. Beachten Sie jedoch, dass eine Software gehackt werden kann. Daher können wir diese dritte Option nicht empfehlen.

Ein Hardware Wallet ist zu 99,99% sicher. Es sei denn, Sie verlieren ihn. Hier speichern Sie also Ihre Bitcoins. Von hier aus können Sie auf Ihre Kryptowährung zugreifen, wenn Sie Ihr digitales Geld ausgeben oder investieren müssen.

Mithilfe Ihres Bankkontos, Ihrer Kredit- oder Debitkarten können Sie Bitcoin an verschiedenen Kryptowährungsbörsen kaufen und dann das Geld auf Ihren Bitcoin Wallet überweisen, wo sie sicher aufbewahrt sind. Ihr zweiter Schritt wird also sein:

2. Melden Sie sich bei einer Bitcoin Handels-Plattform an

Im Laufe der Jahre wurden viele Handelsplattformen reguliert. Denken Sie darüber nach, dies kann für Sie hilfreich sein. Diese Handelsplattformen fragen Sie möglicherweise auch nach Ihrer ID, um sicherzustellen, dass keine bösen Spieler Bitcoin kaufen und für einen falschen Zweck verwenden können.

Wenn Sie Ihren Ledger Hardware Wallet erhalten haben, müssen Sie deren, you’ll have to download their Ledger Live Anwendung herunterladen. Innerhalb dieser Anwendung können Sie Ihren Ledger verbinden, Kryptowährung kaufen, verwalten und auf einfache Weise senden. Mit diesem Verfahren können Sie sich direkt aus Ihrem Wallet heraus anmelden. Eine Schritt für Schritt Anleitung zum Einrichten Ihres Ledger Nano S finden Sie in unserem Bitcoin Wallet Tutorial.

Mit Modellen von Trezor können Sie Ihr Gerät mit einem eigenen online Wallet einrichten. Dieser Vorgang ist möglicherweise bequemer für Sie.

Wenn Sie im Bitcoin Handel professionell werden möchten, ist PrimeXBT ein sehr guter Ausgangspunkt. Mit Day Trading können Sie gross werden.

beste Bitcoin Handelsplattform primexbt

PrimeXBT ist eine führende Bitcoin Handelsplattform und ermöglicht es Ihnen, Ihre Gewinne zu steigern. Handeln Sie mit bis zu 100-facher Hebelwirkung. Ihre Handelsgebühr von 0,05% ist sehr wettbewerbsfähig. Darüber hinaus können Sie alle wichtigen Kryptowährungen, wie aber auch Forex, Indizes und Rohstoffe auf derselben Plattform handeln. Registrieren Sie sich noch heute bei PrimeXBT und innerhalb von 40 Sekunden können Sie Ihren ersten Bitcoin besitzen.

Wie man Bitcoins verwaltet

Sie müssen Ihre Bitcoin Basis und Ihre Guthaben mithilfe der Schlüssel „privat“ und „öffentlich“ verwalten. Diese „Schlüssel“ sind einfach lange Zahlen- und Buchstabenfolgen, die als Ergebnis eines hochsicheren Verschlüsselungsalgorithmus erstellt werden, der Ihre Guthaben schützt. Diese Schlüssel werden beim Einrichten einer Brieftasche automatisch für Sie implementiert. Aber warum braucht man 2 Schlüssel?

Öffentlicher Schlüssel (Public key)

Dies ist die Adresse, an der alle Transaktionen protokolliert und gespeichert werden. Es dient als Benutzername für Social-Media-Plattformen, die in der digitalen Signatur des Benutzers verwendet werden.

Privater Schlüssel (Private key)

Dies ist eine weitere lange Folge von Zahlen und Buchstaben, die als Passwort für den Kauf, Verkauf und Handel von Bitcoins auf Handelsplattformen dient.

Sobald Sie einen Wallet eingerichtet haben, müssen Sie die erforderlichen Dokumente und eine stabile Internetverbindung bereit halten.

Der Kauf oder Verkauf von Bitcoins braucht etwas Zeit. Mehr als 10 Minuten für jede Transaktion. Andere Coins sind viel schneller. Ethereum Transaktionen werden innerhalb von 6 Minuten durchgeführt, während Ripple nur 4 Sekunden dauert. Nur um es zu erwähnen, es gibt einige weitere Handelsplattformen, auf denen Sie Bitcoin kaufen können. Zu empfehlen sind CoinmamaCEX.io, Coinbase, oder Gemini.

Alternative Wege um Bitcoins zu kaufen

bitcoin akzeptierte geldautomaten

Bei der Bitcoin Basis dreht sich alles um Abwechslung. Daher gibt es verschiedene Möglichkeiten, Bitcoins zu erhalten, abgesehen davon, dass Sie einfach weitermachen und sie kaufen. Schauen wir uns einige dieser verschiedenen Möglichkeiten an, um Bitcoins zu bekommen:

P2P Handelsplattformen

Die oben diskutierten Kryptowährungs-Handelsplattformen sind immer noch weitgehend zentralisiert. Für diejenigen, die eine Peer-to-Peer Transaktion wünschen, können auf P2P-Tauschbörsen gehen und direkt vom Besitzer den Bitcoin kaufen:

1. Bisq
2. BitQuick
3. Localbitcoins
4. Paxful

Nachdem Sie Ihr Konto auf einer Plattformen erstellt haben, müssen Sie lediglich einen Kauf- / Verkaufsauftrag mit den erforderlichen Angaben zu Zahlungsbedingungen und Preisen veröffentlichen. Anschliessend entscheiden sich geeignete Transaktionspartner dafür. Durch die Verwendung dieser P2P-Plattformen ist Ihre Anonymität nicht so sicher wie bei einer dezentralen Vermittlungsstelle. Sie haben jedoch die Möglichkeit, zu besseren Konditionen zu kaufen und möglicherweise Geld zu sparen.

Bitcoins als Zahlungsmittel akzeptieren

Dies ist eine weitere grossartige Möglichkeit, Bitcoins zu erhalten. Auf diese Weise können Sie Bitcoins direkt erhalten, anstatt Bargeld anzunehmen, und dann daran arbeiten, es in Bitcoin umzuwandeln. Wenn Sie Personen, die möglicherweise Bitcoins besitzen, Dienstleistungen und Produkte anbieten, ist dies eine sehr effiziente Möglichkeit, Bitcoin zu erhalten.

Bitcoin Geldautomaten

Diese Bitcoin Geldautomaten dienen als persönlicher Bitcoin-Bargeld-Tausch. Durch das Einzahlen von Bargeld können Benutzer auf effiziente Weise Bitcoin erwerben, das dann in einen digitalen Wallet übertragen wird. Hier finden Sie einen Crypto Geldautomaten in Ihrer Nähe.

Bitcoin Basis Tipp 1 – Sicher aufbewahren

bitcoin basis sicher aufbewahren

Bei unserem ersten Bitcoin Basis Tipp geht es darum, Ihre Coins zu halten und sicher aufzubewahren. Denn nach dem Achterbahnjahr 2017 in der Welt der Kryptowährungen wurde die Erzählung über Bitcoin und Krypto im Allgemeinen unterschiedlich gestaltet. Anstatt nur die Dips zu kaufen und die Wappen zu verkaufen, verstehen viele institutionelle Anleger jetzt, wie wichtig es ist, Bitcoins zu halten.

Das Halten von Bitcoins war für weniger technisch versierte Anleger jedoch nicht einfach. Während verschiedene Plattformen hart an diesen Sicherheitsherausforderungen arbeiten, ist es besser, die „Best Practices“ zu befolgen und Ihre Bitcoins sicher aufzubewahren.

Wie bei anderen Arten von Geld, wird auch Bitcoin, wie bereits erwähnt, in einer Brieftasche (Wallet) aufbewahrt. Diese digitalen Geldbörsen können in Form von Hardware oder sogar Software vorkommen.

Einfach ausgedrückt sind kalte Geldbörsen (Hardware Wallets) sicherer als andere Formen, um Bitcoins zu halten.

Lassen Sie uns also unsere Bitcoin Basis zusammenfassen und analysieren, wie Coins sicher aufbewahrt werden können:

1. Hardware Wallet

Dies ist die „Fort Knox“ Option, um Kryptowährung sicher zu speichern. Wie bereits erwähnt, ähneln sie einem USB-Stick, der herumgetragen werden kann. Abgesehen von der inhärenten Sicherheit ist die zusätzliche Anonymitäts-Ebene ein grosser Vorteil bei der Verwendung von Hardware Wallets. Da Hardware Wallets keine verknüpften Daten verwenden, können keine Identifikationsdaten an böse Spieler weitergegeben werden.

Die Isolierung von Malware-Angriffen ist der grösste Vorteil bei der Verwendung von Hardware als Bitcoin Wallet. Die einzige Herausforderung besteht darin, dass es keine Möglichkeit gibt, Ihre Bitcoins wiederherzustellen, falls Sie den Hardware Wallet selbst verlieren. Falls Sie noch keinen Hardware Wallet haben, dann sollten Sie sich hier einen Ledger Wallet kaufen.

2. Desktop Wallet

Dies sind Wallets, welche nicht mit dem Internet verbunden sind. Da sie nicht online verfügbar sind, sind sie von Natur aus sicherer als Cloud-basierte Online-Wallets, die von Hackern leicht manipuliert werden können. Sie müssen Ihren Desktop jedoch weiterhin vor Malware-Angriffen schützen, da dies zur Offenlegung Ihrer privaten Schlüssel führen kann.

3. Papier Wallet:

Dies ist eine weitere grossartige Option, um Bitcoin sicher aufzubewahren. Um diese Option nutzen zu können, muss man jedoch genau wissen, wie Bitcoin funktioniert. Es gibt eine Reihe von Online-Tools, mit denen Sie die Brieftasche online mit einer zusätzlichen Sicherheitsebene erstellen können.

Bitcoin Basis Tip 2 – Security Layers

Bitcoin Leitfaden für mehr Sicherheit
Multi-Signature

Dies ist ein beliebtes Konzept für Menschen, welche ihr Bitcoin sicherer machen möchten. Wie der Name schon sagt, benötigt es die Erlaubnis einer Reihe von Personen, damit die Transaktion stattfinden kann. Auf diese Weise können Sie die Wahrscheinlichkeit minimieren, dass Ihr Bitcoin Wallet gehackt wird.

Diese Gruppen von 3-5 Personen werden im Voraus auf der Grundlage gegenseitigen Vertrauens und Zuversicht entschieden. Wenn eine Person auf die Brieftasche zugreifen will, muss sie die Genehmigung anderer Personen einholen, um die Transaktion abzuschliessen.

Machen Sie immer Backups

Wie immer im Internet ist es wichtig, dass Sie auch Backups von der Bitcoin Wallet erstellen. Regelmässige Backups helfen Ihnen dabei, die Kontrolle über Ihre Bitcoins zu behalten. Sie müssen lediglich alle Ihre wallet.dat Dateien sichern und an mehreren sicheren Orten speichern.

Halten Sie Ihre Hard- und Software auf dem neuesten Stand

Bitcoin Wallets, die mit veralteter Software ausgeführt werden, können ein schönes Ziel für Hacker und böse Spieler sein. Stellen Sie also sicher, dass Sie die Software auf dem neuesten Stand halten. Aktualisierte Versionen der Software sind in der Regel immer sicherer.

Wo man Bitcoin ausgeben kann

Die Akzeptanz von Bitcoin wurde in den letzten zehn Jahren verstärkt. Die Leute, die Bitcoin besitzen, können es jetzt für Transaktionen verwenden.

Eine der beliebtesten Bitcoin-Transaktionen ist die Pizza im Wert von 80 Millionen US-Dollar im Jahr 2010. Laszlo Hanyecz, ein Bitcoin Besitzer im Jahr 2010, beschloss eines Tages, 10’000 Bitcoins für eine Pizza zu bezahlen. Nach heutigem Stand ist diese Pizza 80 Millionen Dollar wert. Weil es am 22. Mai geschah, wird der Tag von der Bitcoin-Community scherzhaft als Bitcoin-Pizza-Tag bezeichnet.

Zum Glück gibt es in der heutigen Welt weitaus bessere und wirtschaftlichere Möglichkeiten, Bitcoins auszugeben. Alles, was Sie tun müssen, ist Bitcoin zu besitzen und ein Unternehmen oder eine Person zu finden, die bereit ist, Bitcoin als Gegenleistung für ein Produkt oder eine Dienstleistung zu akzeptieren.

In diesem Teil werden wir die verschiedenen Möglichkeiten diskutieren, Bitcoin auszugeben. Fangen wir an:

Trinkgeld und Spenden

Viele gemeinnützige Organisationen akzeptieren bereits Bitcoins als wohltätige Spenden. Nicht nur das, sondern auch viele Veröffentlichungen und Leitartikel ermöglichen es Ihnen, den Autoren Bitcoins zu geben. Auf einer Reihe von Social-Media-Plattformen wie Reddit können Sie Bitcoin als Trinkgeld für Content-Ersteller verwenden, die Sie bewundern.

Geschenkkarten

Bitcoin kann auch zum Kauf von Geschenkkarten verwendet werden. Es gibt eine Reihe von Plattformen, auf denen Benutzer Geschenkkarten und sogar einige Artikel im Austausch mit Bitcoin kaufen können. Erwähnenswerte Plattformen sind eGifter und Gyft. Melden Sie sich einfach auf deren Webseiten an und kaufen Sie Geschenkkarten für Ihre Liebsten.

Videospiele

Wie wir alle wissen, ist heutzutage fast jeder ein Spieler. Infolgedessen akzeptieren eine Reihe von Videospiel-Plattformen Bitcoins als Gegenleistung für Premium-Funktionen oder erforderliche Tools.

Essen und Reisen

Es gibt viele Restaurants und Webseiten für Reisen, die bereits Bitcoin akzeptieren. Eine umfassende Liste solcher Restaurants erhalten Sie auch unter bitcoinrestaurants.net. Es gibt viele Webseiten, auf denen Sie Flug- und Kreuzfahrt-Tickets kaufen und mit Bitcoin bezahlen können. CheapAir ist hierfür eine grossartige Option

In Bitcoin investieren

in bitcoin investieren

Es ist äusserst wichtig, die Funktionsweise des Bitcoin zu kennen, bevor Sie mit Ihrem kostbaren Geld zu handeln beginnen. Wenn Sie vor dem Investieren nachforschen und Informationen über Bitcoin und die Marktstruktur erhalten, können Sie negative Renditen vermeiden.

Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, Fehler zu vermeiden, welche Anfänger im Allgemeinen beim Handel mit Kryptowährungen machen:

Kenne Deine Optionen

Es ist sehr wichtig, Ihre Optionen zu kennen, wenn es um das Speichern und Austauschen von Kryptowährungen geht. Überprüfen Sie alle Optionen für Handelsplattformen und wählen Sie diejenigen aus, die am sichersten und am einfachsten zu handeln sind. PrimeXBT ist ein guter Ausgangspunkt für ernsthafte Anleger, da dort auch der Handel mit anderen führenden Kryptowährungen möglich ist.

Kenne die Marktkapitalisierung

Da der Wert einer Kryptowährung vor allem auf dem zirkulierenden Angebot basiert, müssen Sie immer die Marktkapitalisierung im Auge behalten. Wenn Sie Ihre Anlageentscheidungen ausschliesslich auf den Wert des Coins stützen, können Sie dies später bereuen. Versuchen Sie bei einer Investition in Bitcoin, sich hauptsächlich auf die Marktkapitalisierung und den Prozentsatz zu konzentrieren, den Sie kaufen. Je näher dieser der Marktkapitalisierung kommt, desto grösser wird später die Nachfrage.

Krypto-Investitionen diversifizieren

Für Anleger ist es allzu leicht, vom Krypto-Handel besessen zu sein, wenn die Volatilität stimmt. Es braucht auch keine Zeit, bis diese Obsessionen fallen, wenn es gegen sie geht. Sie können dieser Volatilität entgegenwirken, indem Sie Ihre Anlagen diversifizieren, indem Sie in andere vielversprechende Kryptowährungen investieren. Ähnlich wie an den Aktienmärkten können eigenwillige Risiken mit der Diversifizierung Ihrer Anlagen abgesichert werden.

Klare Ziele festlegen

Da Kryptowährung ein relativ neuer Markt ist, gibt es keinen richtigen Zeitpunkt zum Kaufen oder Verkaufen. In einem so volatilen Markt ist es bei der Eröffnung eines Handels sehr wichtig, sowohl Gewinn- als auch Verlustziele festzulegen. Indem Sie Ausstiegspunkte für beides festlegen, wenn der Markt mit oder gegen Sie geht, können Sie Gewinne sicherstellen und Verluste minimieren.

Zusammenfassung!

Dies war also unsere Bitcoin Basis Anleitung für den Einstieg in Bitcoins. Jetzt müssen Sie nur noch diese Details verstehen und loslegen. Jetzt könnten Sie darüber nachdenken, ein Händler zu werden. Dann sollten Sie auch unseren Leitfaden „Bitcoin Handel“ mit 7 Hacks viel Geld verdienen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Stellen Sie sicher, dass Sie diesen in sozialen Medien oder mit Freunden teilen, die sicher auch an Bitcoin interessiert sind. Falls Sie Fragen haben, können Sie unten einen Kommentar hinterlassen.

Schliesslich ist der Weg zu einer dezentralen Welt der Währungen und Finanzen lang. Aber es lohnt sich auf jeden Fall! Um dies in vollem Umfang nutzen zu können, benötigen Sie möglicherweise einen Experten in Kryptowähung Beratung.

Nehmen Sie dafür Kontakt mit uns auf. Holen Sie sich unsere berühmte 1 zu 1 Kryptowährung Schulung, schauen Sie unsere Kryptowährung Webinare, oder melden Sie sich an für unseren Kryptowährung online Kurse.

Lerne Blockchain!

Krypto Schulung buchen
Krypto Webinare ansehen
Krypto Online Kurse nehmen
Lerne Kryptowährung Handel
Ein Experte werden

Lerne wie
Gratis Krypto News!

Erhalten Sie monatlich Krypto News.

Darüber hinaus erhalten Sie sofort unseren kostenlosen Blockchain Anfängerkurs, in dem Sie erfahren, wie diese Technologie unser Leben verändern wird.

FAQ über Bitcoin Basis

Welchen Bitcoin Wallet?

Bei Bitcoin geht es vor allem um Vertrauen und Sicherheit. Daher sollten Sie einen Hardware Wallet kaufen. Die beste Wahl für Anfänger ist der Ledger Nano S (70 US-Dollar) oder der Trezor Model T, auf dem man mehr als 1’000 verschiedene Coins speichern, kaufen und verkaufen kann.

Ist Bitcoin eine gute Investition?

Absolut! Bitcoin ist der Gigant aller Kryptowährungen. Die Bitcoin Blockchain stört seit Jahren den Finanzmarkt und immer mehr Menschen lieben die Sicherheit und die Freiheit, Bitcoin anstelle einer FIAT-Währung (USD, EUR oder was auch immer) zu verwenden.

Warum steigt Bitcoin?

Bitcoin ist die Zukunft des Geldes. Darüber hinaus die Zukunft des Zahlungsverkehrs und der Wert-Transaktion. Je mehr Mainstream-Anbieter Bitcoin als Zahlungsmittel anbieten, desto höher steigt der Preis. Vor kurzem haben PayPal, VISA und Mastercard angekündigt, Bitcoin zu akzeptieren. Der Preis stieg innerhalb von 3 Tagen von 9’100 USD auf 11’000 USD. Schliesslich sprangen auch die meisten professionellen Anleger auf Bitcoin. Dies ist auch ein klares Signal dafür, dass der Bitcoin Wert steigen wird.

Wird Bitcoin steigen?

Auf jeden Fall! Die meisten Experten glauben, dass der Bitcoin im Jahr 2020 leicht auf 50’000 US-Dollar steigen könnte. Die Gründe sind vielfältig: 1. Volatilitätsrenditen, 2. Anstieg des institutionellen Interesses, 3. Märkte mit sehr geringem Risiko, 4. Banken dürfen Kryptowährungen halten, 5. Die Nachfrage nach digitalen Währungen hat drastisch zugenommen, 6. Bitcoin ist gegen Inflation geschützt, und daher glauben die meisten Experten, dass Bitcoin mindestens den gleichen Wert wie Gold oder höher erreichen wird.

Share Our Passion
Marcel Isler

Marcel Isler

Marcel ist Ökonom und Gründer von iMi Blockchain. Er ist Berater und internationaler Referent. Er studierte an der Universität von Oxford. Er hilft Unternehmen bei der Implementierung von Blockchain Anwendungen. In unserem Blog schreibt er über distributed Ledger Technologie, smart Contracts, Krypto-Währungen, News und zukünftigen Trends.

Schreibe einen Kommentar

Sign me up for the newsletter!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.