Public vs Private Blockchain Unterschiede mit Beispielen (welche ist besser?)

public blockchain vs private blockchain
Share Our Passion

In diesem Blog-Beitrag werden wir uns die Analogie zwischen Public Blockchain und Private Blockchain ansehen, indem wir die Unterschiede und Anwendungsbeispiele zwischen diesen beiden Blockchain-Systemen hervorheben. Es ist nicht mehr neu, dass Unternehmen verschiedener Branchen damit begonnen haben, Blockchain in ihre digitalen Systeme zu integrieren.

Die Vorteile jedes Blockchain-Systems, welches eingesetzt wird, müssen berücksichtigt werden, um zu wissen, ob ihre Unternehmen mit dem Blockchain-System gut funktionieren kann. Dieser Artikel wird eine grundlegende Darstellung beider Typen geben und wir werden auch die grosse Frage mit den Berechtigungen bei der Blockchain vergleichen und unter welchen Instanzen sie ideal sind.

Lassen Sie uns zunächst die Unterschiede zwischen öffentlicher und privater Blockchain ausführlich hervorheben. Sollen wir?

Was ist der Unterschied zwischen öffentlicher und privater Blockchain?

Der Unterschied zwischen privater Blockchain und der öffentlichen Blockchain-Technologie ist in vielen Aspekten sehr ausgeprägt. Es gibt eine Vielzahl von Unterschieden. Während beide auch Ähnlichkeiten aufweisen, indem die Daten oder Transaktionen in Blöcken gespeichert und mit Kryptographie verschlüsselt werden, unterscheiden sich ihre Kernfunktionen deutlich voneinander. Es geht auch hier darum, Blockchain zu lernen und zwar richtig.

Eine öffentliche Public Blockchain ist permissionless (erlaubnislos), das heisst, jedem wird freien Zugang gewährt, unabhängig vom geografischen Standort. Die Zugriffskontrolle in einer öffentlichen Blockchain ist Open-Source und erweckt die Grundprinzipien der Dezentralisierung zum Leben. Keine einzelne Autorität kontrolliert die Blockchain-Plattform, wobei jeder Knoten oder Teilnehmer die Verantwortung dafür trägt, das Netzwerk sicher und funktionstüchtig zu halten. Die Datenverarbeitung in einer öffentlichen Blockchain ist ein Lese- und Schreibzugriff für alle, und das Netzwerk bietet vollständige Unveränderlichkeit, sodass die aufgezeichneten Daten nicht geändert werden können.

Eine private Blockchain bietet andererseits einen anderen Konsensansatz oder ein anderes Konsensmodell, da sie zulässig ist und von der Norm eines typischen dezentralen Netzwerks abweicht. Die Datenverarbeitung in einem privaten Blockchain-Netzwerk wird normalerweise für eine einzelne Organisation gelesen und geschrieben. Der Datenschutz für den internen Gebrauch ist in einem privaten Blockchain-Netzwerk keine Seltenheit, und das System lebt vom Vertrauen der teilnehmenden Knoten oder Einheiten, die Zugriff auf die Ledger (Hauptbücher) haben.

Sowohl öffentliche als auch private Blockchains weisen bis zu einem gewissen Grad und im Vergleich zu herkömmlichen Datenbanken Effizienz auf. Im Vergleich ist die Transaktionsgeschwindigkeit in einer privaten Blockchain jedoch schneller als in der öffentlichen Version. Je höher die Anzahl der beitragenden Knoten ist, desto langsamer wird der Vorgang durchgeführt, bei dem eine Transaktion zur Speicherung in den Blöcken überprüft wird. Unter Berücksichtigung des Faktors weisen private Blockchains zwar eine relativ geringe Effizienz auf, private Blockchains sind jedoch mit den vordefinierten wenigen Knoten, die an der Entscheidungsfindung beteiligt sind, hocheffizient.

Zu den Hauptunterschieden gehört, dass öffentliche Blockchains ein hohes Mass an Vertrauen bieten, da sie im Vergleich zu der für private Blockchains typischen partiellen eine vollständige Unveränderlichkeit der Daten bieten. In letzterem Fall kann die Organisation entscheiden, einige Datenparameter je nach Situation anzupassen. Dies verringert natürlich das Vertrauensniveau für diese Blockchain-Lösungen. Anreize durch die Ausgabe von Token ist ein weiteres Hauptmerkmal einer öffentlichen Blockchain. Dieser Anreiz kann in privaten Blockchains vorhanden sein oder auch nicht.

difference between public blockchain and private blockchain

Teilen Sie dieses Bild auf Ihrer Webseite:

Der Konsensalgorithmus ist auch ein wesentlicher Unterschied, der die öffentlichen und privaten Blockchain-Narrative auf die nächste Ebene hebt. Während autorisierte Blockchain-Netzwerke Konsensalgorithmen wie PoET (Proof of Elapsed Time), Raft und Istanbul BFT verwenden, gedeihen die erlaubnislosen öffentlichen Blockchains mit Konsensalgorithmen wie Proof-of-Work, Proof-of-Stake, Proof-of-Space oder Time und Reihen solcher Änderungen. Jeder Konsens für private und öffentliche Blockchains hat seine potenziellen Vor- und Nachteile, aber sie definieren deutlich, wie die Systeme im Allgemeinen laufen oder funktionieren.

Skalierbarkeit ist auch ein weiterer Aspekt, bei dem beide Blockchains ihre Überlegenheit ausspielen. Private Blockchains sind generell gehalten. Die vielen Knoten, die an Transaktionsprozessen beteiligt sind, machen es schwierig, in öffentlichen Blockchains zu skalieren. Sollten die Transaktionen erhöht werden, ist die Anzahl der Knoten, wie sie in einer privaten Blockchain verarbeiten werden, bereits definiert, sodass die Skalierung kein Thema ist, über das man sich Gedanken machen muss.

Auch der hohe Energieverbrauch beim Proof-of-Work-Konsensmodell ist in öffentlichen Blockchains im Vergleich zu privaten Blockchains ein Nachteil. Insgesamt ist die Grössenordnung des Aufwandes eine öffentliche Blockchain zu erstellen viel geringer als die einer privaten Blockchain, wenn man bedenkt, wie einfach dessen Modell aufgebaut ist. Dies gibt dieser einen klaren Vorteil bei der Bereitstellung des Transaktionsdurchsatzes.

Einige Organisationen fordern normalerweise einen Teil der Privatsphäre mit einer privaten Blockchain sowie die Dezentralisierung oder andere attraktive Merkmale einer öffentlichen Blockchain. Dieses Bedürfnis hat ein hybrides Blockchain-System hervorgebracht, das die Konvergenzpunkte zwischen diesen beiden Blockchains findet und nutzt. Mit einem hybriden Blockchain-System können Institutionen auswählen, welche Teile ihrer Daten veröffentlicht und welche Teile privat gehalten werden.

Insgesamt hilft ein hybrides Blockchain-System einem Unternehmen, das geschlossene Konsensprotokollmodell zu geniessen und gleichzeitig vollständige Transparenz zu erzielen. Eine Mischung der positiven und negativen Aspekte sowohl privater als auch öffentlicher Blockchains kann auch bei einem hybriden Blockchain-System inhärent sein.

Hybrid vs private vs public blockchain Beispiele

Die Unterschiede einer privaten Blockchain gegenüber einer öffentlichen Blockchain wird am besten verstanden, wenn wir einige Beispiele aufzeigen. In diesem Abschnitt werden die Beispiele dieser einzigartigen Blockchain-Typen und die Unternehmen, die sie verwenden, erläutert.

Beispiel einer Private Blockchain

Eine Private Blockchain ist einzigartig für Unternehmen, die nach Möglichkeiten suchen, die Vorteile des Distributed Ledgers zu nutzen, um ihr Geschäftsmodell zu verbessern. Ein Beispiel für Branchen, die eine Private Blockchain mit Konsensalgorithmus wollen, verwenden RippleNet von Ripple Labs Inc. Das RippleNet nutzt die Blockchain-Technologie, um ein globales Zahlungsgeschäft zu betreiben, das für alle teilnehmenden Institutionen schnell, günstig und sicher ist.

Beispiel einer Private Blockchain

Ein weiteres perfektes Beispiel für eine Private Blockchain ist Hyperledger Fabric der Linux Foundation. Jedes Unternehmen kann sein eigenes privates Blockchain-System entwickeln und seine Funktionen an seine Bedürfnisse individuell anpassen. Andere Unternehmen mit einer funktionierenden privaten Blockchain sind unter anderem Corda, IBM, Amazon und Microsoft.

Beispiel einer Public Blockchain

Eine Public Blockchain ist so beschaffen, dass jeder, wie bereits erwähnt, offenen Zugang erhält. Ein typisches Beispiel sind Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und eine Vielzahl anderer Altcoins. Die Beispiele der Public Blockchains gehen auch auf die Untervarianten der Open-Source-Blockchain über, die normalerweise in Smart Contracts und dezentralen Anwendungen zum Ausdruck kommen.

Beispiel einer Public Blockchain

Transaktionen in diesen Blockchain-Netzwerken können von jedem mit Zugang zum Internet eingesehen und verfolgt werden. Wenn andererseits Mining erforderlich ist, wird auch Rechenleistung benötigt.

Beispiel einer Hybrid Blockchain

Ein Beispiel einer Hybrid Blockchain finden sich im IBM Food Trust, einer Innovation, die ein Ökosystem aus Produzenten, Lieferanten, Herstellern, Einzelhändlern und anderen zusammenbringen soll, um ein intelligenteres, sichereres und nachhaltigeres Lebensmittelsystem für alle zu schaffen. DragonChain ist auch ein wichtiges Beispiel für eine hybride Blockchain, die Unternehmen die Möglichkeit bietet, innovative Lösungen bereitzustellen.

Beispiel einer Hybrid Blockchain

Hybrid vs public vs private blockchain Vergleich

Die nachfolgende Tabelle gibt einen kurzen Überblick über Anwendungsbeispiele einer öffentlichen Blockchain im Vergleich zu einer privaten Blockchain. Diese Anwendungsfälle werden auch im Vergleich zur Hybrid-Blockchain definiert, um einen klaren Vergleich zwischen allen Versionen im Blockchain-Ökosystem widerzuspiegeln.

Die unten aufgeführten Anwendungsbeispiele erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, da sich die Anwendungen dieser Technologien im Laufe der Zeit ständig weiterentwickeln.

Anwendungs-BespielPublic BlockchainPrivate BlockchainHybrid Blockchain
KryptowährungenJANEINNEIN
ZahlungssystemeNEINJAJA
Asset ManagementNEINJAYES
Digitale IdentitätenNEINJAJA
VersicherungenNEINJAJA
ImmobilienNEINJAJA
Supply Chain & LogistikNEINJAJA
GesundheitswesenNEINJAJA

Blockchain vs distributed ledger Anwendungs-Vergleich

Während wir über Anwendungsbeispiele von verschiedenen Arten von Blockchains sprachen, lassen Sie uns diese nun im Vergleich zur Distributed-Ledger-Technologie vs. Blockchain untersuchen. Die DLT- oder eben Distributed-Ledger-Technologie verwendet das dezentrale und gemeinsame Ledger-Prinzip.

1. Kryptowährungen

Digitale Währungen sind naturgemäss für den öffentlichen Gebrauch bestimmt. Es gibt keine Zensur für die Datenvalidierung, da jeder Transaktionen durchführen kann und andere müssen sie an anderer Stelle bestätigen. Die Parteien, die ein Kryptowährungssystem führen, müssen sich nicht kennen, ein Merkmal, das dem Zentralisierungsmodell privater Blockchains entgegensteht. Daher ist der Anwendungsfall der Blockchain-Technologie, welcher nichts mit Kryptowährungen zu tun hat, am besten für private Blockchain-Netzwerke geeignet.

2. Zahlungssysteme

Die hier untersuchten Zahlungssysteme unterscheiden sich deutlich von denen digitaler Währungen. Private Unternehmen wie Ripple Labs nutzen die sichere, schnelle und kostengünstige Bereitstellung von Blockchains über zugelassene Netzwerke, um eine Zahlungsinfrastruktur aufzubauen, welche derzeit für grenzüberschreitende Barabrechnungen genutzt wird.

Banken und Finanzinstitute nutzen auch private Blockchain-Netzwerke, um Bargeldtransaktionen mit Unternehmen in ihrem Ökosystem zu fördern. Die Zahlungssysteme, die zwei oder mehr Instituten helfen, effiziente Bargeldtransaktionen zu ermöglichen, werden am besten entweder durch eine private Blockchain oder deren Hybridversionen unterstützt. Es ist nicht erforderlich, dass die gesamte Öffentlichkeit Zugriff auf die Daten erhält, da diese sich in einem geschlossenen Geschäftskreis befinden. Eine Public Blockchain wäre also ungeeignet.

3. Asset Management

Das Asset Management kann am besten mithilfe von Blockchain-Lösungen für private Unternehmen verbessert werden. Die Aufbewahrung von Vermögensdaten wie Kryptowährungen oder anderen digitalen Wertpapieren in der Blockchain kann bei der effizienten Verwaltung solcher Daten helfen. Vermögensverwaltungsgesellschaften können private Blockchains nutzen, um ihre Prozesse zu verbessern, das Vertrauen ihrer Kunden zu gewinnen und die Transparenz gegenüber der Öffentlichkeit zu wahren. Öffentliche Blockchains sind für diesen Anwendungsfall viel zu aufwendig, da die aufgezeichneten Daten von Entitäten eingesehen werden können, die keine direkte Rolle im Asset Management spielen.

4. Digitale Identitäten

Digitale Identitäten können mithilfe der Blockchain-Technologie gesichert werden. Der Zugriff auf die zugrunde liegenden biometrischen Daten muss nicht unbedingt für alle offen sein. Daten können mithilfe privater oder hybrider Blockchains gespeichert, verwaltet und geschützt werden, um den eingeschränkten Zugriff auf eine definierte Gruppe mit Berechtigungen zu ermöglichen. Die Ausstellung digitaler Identitäten kann von der Regierung oder einem Technologieunternehmen erfolgen. Unabhängig von der ausstellenden Behörde ist eine öffentliche Blockchain nicht ideal, da der Zugriff auf persönliche Daten nicht an die Öffentlichkeit gehören und der Datenschutz gefährdet wäre.

5. Versicherungen

Versicherungen und Makler beginnen damit, Blockchain in ihre Geschäfte zu integrieren, um Effizienz zu erreichen, Kosten zu senken und die Schadenprozesse zu verbessern. Versicherungen sind ein privates Geschäft und daher ideal, um ihre Kerndaten im eigenen Haus zu behalten. Auf dieser Grundlage lassen sich Versicherungsdaten am besten mit privaten Blockchain-Netzwerken und nicht mit öffentlichen Blockchain-Netzwerken sichern.

6. Immobilien 

Immobilienmakler und Verwalter können ebenfalls private Blockchains verwenden, um ihr Geschäft anzukurbeln, indem sie Aufzeichnungen über Kunden, Landdaten und andere wichtige Informationen führen. Je nach Art des Unternehmens, das entweder ein privates oder ein börsennotiertes Unternehmen sein kann, darf die Nutzung der Blockchain-Technologie zur Verwaltung seiner Daten nicht unbekannten Knotenbetreibern ausgeliefert werden. Private oder hybride Blockchains und sicher keine öffentliche Blockchain sind die idealen Optionen für Immobilienunternehmen.

7. Supply Chain & Logistik

Alle Unternehmen im Supply Chain Management oder Logistiker, werden private Blockchains hauptsächlich aus Gründen der Nachverfolgbarkeit (Track & Trace) verwenden. Die Distributed-Ledger-Technologie ist der beste Weg, um Daten aus grenzüberschreitenden Transaktionen zu speichern. Indem Sie Aufzeichnungen über Kunden, Herkunft und andere wichtige Informationen führen. Private oder hybride Ledger können auch verwendet werden, um Spreadsheets für die Produktverfolgung zu ersetzen. Ein Public Ledger ist keine gute Option in der Supply Chain, da viele vertrauliche Daten gemeinsam genutzt werden.

8. Gesundheitswesen

Patientendaten können ebenfalls mithilfe von Verschlüsselung oder Kryptografie, die durch die Blockchain-Technologie ermöglicht wird, sicher aufbewahrt werden. Stellen Sie sich bei der Wahl der zu adaptierenden Blockchain vor, dass Ihre Daten für jeden sichtbar oder zugänglich sind? Klingt unangenehm? Ganz klar! Eine öffentlich Blockchain wäre in diesem Beispiel nicht die richtige Option für die Speicherung von Daten im Gesundheitswesen.

Private Blockchains sind hingegen ideal für diesen Anwendungsfall. Der Zugriff auf die Daten kann qualifizierten Ärzten ermöglicht werden, um fundierte Diagnosen, verschreibungspflichtige Medikamente und andere medizinische Verfahren bereitzustellen. Die Verwendung von privaten Blockchains beeinträchtigt den gespeicherten Datensatz nicht und macht ihn umso idealer.

Öffentliche vs private blockchain, welche ist nun besser? Unser Fazit

Öffentliche oder private Blockchains, welche ist nun besser? Dies ist eine der vielen Fragen, die die Debatte anregen, wenn Diskussionen über diese beiden einzigartigen Blockchain-Technologien geführt werden. Jedes dieser Blockchain-Netzwerke hat die Branchen oder Anwendungsbeispiele, in denen sie besser gedeihen, und der Versuch zu wissen, welche besser ist, ist möglicherweise keine faire Darstellung aufgrund ihrer besonderen, individuellen Eigenschaften.

Unternehmer, die nach der richtigen Blockchain suchen, können ihre Unterschiede untersuchen oder analysieren, ihre herausragenden Eigenschaften auswählen und sie mit ihren Geschäftsmodellen in Beziehung setzen, um herauszufinden, welche am besten zu ihnen passt. Während private Blockchains leicht angepasst werden können, um Geschäftsprozesse zu fördern und sie in verschiedenen Branchen nutzbar zu machen, gibt es einige einzigartige Fälle, in denen öffentliche Blockchains einfach am besten passen.

Sehen Sie sich Webinare auf unserer Webseite an, um mehr zu erfahren, oder sprechen Sie mit einem unserer Experten, um die beste Blockchain-Lösung für Ihr Unternehmen zu finden.

Alles über Blockchain lernen!

Blockchain Seminar buchen
Webinare ansehen
Blockchain Diplom-Kurse
Werde selber ein Profi

Blockchain Technologie lernen
Gratis Blockchain Tipps!

Erhalten Sie monatlich Tipps zu Blockchain.
Obendrein erhalten Sie unseren kostenlosen Blockchain-Einsteigerkurs, um zu erfahren, wie diese Technologie unser Leben verändern wird.

Share Our Passion
Godfrey Benjamin

Godfrey Benjamin

Godfrey is a Journalist, Researcher, and Blockchain enthusiast. His impact and passion is always adding value. Godfreys' core expertise is acceptability, adoption, and integration of Blockchain technology as well as Cryptocurrencies.

Schreibe einen Kommentar

Sign me up for the newsletter!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.